Schweden: Auszeit & Mission

24Sept
2018

Unnaryd am Unnensee, Småland.

Nachdem wir gestern unseren Stellplatz in erster Reihe am Unnensee bezogen hatten, wurde noch gegrillt, dann im Wohnmobil relaxt und auch schon bald der fehlende Schlaf der letzten Nacht nachgeholt. Am heutigen Morgen Sonnenschein und 13 Grad - Frühstück draußen mit Blick auf den See. Danach mit den Fahrrädern ab in die Natur. Pilzparadies pur - so kennen wir Schweden und wir sorgen für unser heutiges Abendessen. Am Nachmittag zurück auf dem Campingplatz, jetzt machen wir "Fika" - die schwedische Kaffeepause mit traditioneller Kanelbulle (Hefegebäck mit Zimt). Danach heißt es Pilze vorbereiten. Nun wird die Angelausrüstung "flott" gemacht, denn heute Abend wollen wir mal sehen, was der Unnensee an Fisch für uns bereit hält. Nach dem Abendessen mit Pilzen und einer "Grillkorv med Bacon och Ost" (schwedische Bratwurst mit Bacon und Käse) geht es mit dem Boot auf den See zum Schleppen (Angeln aus dem Boot). Leider meinte es "Petri" nicht gut mit uns und es gab keine schuppige Beute. Nun ja, Wohnmobil für die morgige Abreise vorbereiten, denn morgen geht es weiter in Richtung Norden ...

Bilder des Tages:

Abends am Unnensee Morgens am UnnenseeMorgens am Unnensee Pilze sammeln Das Pilzpfanne